Der Chor Next Generation wurde im Oktober 1999 als Chor der Sängervereinigung 1861 Egelsbach e.V. gegründet. Seitdem singen in unserem Chor 30-35 Sänger/innen verschiedensten Alters aus Egelsbach und Umgebung. Seit 2007 haben wir neben kleineren Auftritten zwei große Konzerte aufgeführt, 2008 mit modernen Melodien aus Pop und Musicals, 2009 mit Volksliedern, Volksliedbearbeitungen, Tango und Gospel aus Europa und Amerika, 2010 zusammen mit dem gemischten Chor der Sängervereinigung 1961 Egelsbach e.V. mit dem Thema Liebesleid und Liebesfreud und 2011 im Zuge des Jubiläumsjahrs anläßlich 150 Jahre Chorgesang in Egelsbach die Schöpfung von Haydn.

Gruppenphoto von Next Generation beim Chor-Wochenende im Spessart 2015

Wie an unserem Repertoire (siehe Menüpunkt Repertoire) zu erkennen ist, haben wir Spaß an Musik der unterschiedlichsten Epochen, Stilrichtungen (Klassik, klassische Moderne, Jazz, Rock, Pop und Gospel) und Sprachen (Dvorak auf tschechisch, Pettersson Berger auf schwedisch usw.). Wir versuchen die Freude an der Musik und am gemeinsamen Singen mit musikalischer Qualität zu verbinden (obwohl längst nicht alle Noten lesen können).

Wir proben einmal wöchentlich Donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Bürgerhaus Egelsbach am Berliner Platz. Zusätzlich fahren wir einmal im Jahr zu einem Probenwochenende weg, bei dem wir versuchen Arbeit und Vergnügen miteinander zu verbinden.

Der Chor tritt regional nicht nur anlässlich von Konzerten, sondern regelmäßig auch bei lokalen Festen und kirchlichen Veranstaltungen auf.

Im Jahr 2004 unternahm Next Generation eine Reise nach Frankreich. In Egelsbachs Partnerstadt Pont-Saint Esprit führten wir mit unserer damaligen argentinischen Dirigentin Virginia Bono ein Konzert auf. Im Jahr 2005 sind wir im Rahmen eines größeren Konzertes mit italienischen Opernchören aufgetreten, die wir in sehr kurzer Zeit einstudiert hatten. Eine tolle Erfahrung, dass wir auch so etwas singen konnten.