Mitte März war es mal wieder so weit und fast den gesamten Chor zog es in das gemeinsame Wochenende. Diesmal ging es nach Heimbuchenthal im schönen Spessart.

So ein Proben-Wochenende ist eine ernste Angelegenheit! Morgens früh: Probe, mittags: Probe, nachmittags: Probe und abends: auch noch einmal. Alte Lieder werden geübt, bis die schwierigen Stellen wieder sitzen, und vor allem wird viel Neues ausprobiert. Natürlich haben wir dabei jede Menge Spaß.

Und weil wir nicht genug bekommen können, feiern wir bis spät in die Nacht und singen dabei. Ob wir dabei auch noch gut klingen, sei  dahin gestellt. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, hatte jemand seine Karaoke-Maschine mit gebracht...